Klavierstimmer - Klavierschule Schubert in Peine

Klavierstimmer in Peine

Vertrauen Sie dem Profi: Mit fachkundigen Regulierungen, Reparaturen und Stimmungen garantiert die Klavierschule Schubert für eine maximale Klangverbesserung Ihres Instruments.

Seit über 25 Jahren stimme ich als Konzertstimmer die Konzerte des Kulturrings Peine im Forum Peine sowie in den Festsälen mit vielen z.T. weltbekannten Pianisten/innen und ebenso bekannten Künstlern/innen. Weitere Referenzen z.B. NDR, Vöhrumhaus, Kultursalon Hummer Sossmar, Kreismusikschule Peine, Ratsgymnasium, Silberkampgymnasium, viele andere Institutionen und Schulen.

Regelmäßige Klavierstimmungen sind unerlässlich für einen guten Klang. Zwar gewöhnt sich das Gehör schnell an ein verstimmtes Klavier - sind aber kleinere technische Mängel ursächlich für die Änderung, können größere Schäden entstehen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, das Klavier wenigstens einmal im Jahr stimmen zu lassen. Neue Instrumente, bei denen die typische Nachdehnung der Saiten maßgeblich an der Verstimmung beteiligt ist, bedürfen einer häufigeren Wartung. Gleiches gilt für Klaviere auf Fußbodenheizung.

Was passiert, wenn regelmäßige Klavierstimmungen ausbleiben?

Können technische Mängel ausgeschlossen werden, nimmt ein Klavier keinen Schaden, wenn es über einen längeren Zeitraum nicht gestimmt wird. Das zunehmende Absacken der Tonhöhe macht jedoch umfassende Korrekturen erforderlich und lässt das Instrument unruhig werden: Schon das laute Spielen kann ein Nachrutschen der Saiten bewirken, das zu einer erneuten Verstimmung führt. 

Die Stimmhaltung eines Tasteninstruments nicht nur von dessen Bauweise, sondern auch von der Luftfeuchtigkeit am jeweiligen Standort ab. So lässt die natürliche Veränderung des Raumklimas das Holz des Resonanzbodens quellen und schwinden. Die damit einhergehende Dehnung und Entspannung der Saiten führt zu Unregelmäßigkeiten in der Stimmung. 

Weniger ausschlaggebend ist hingegen der Gebrauch: Grundsätzlich kann das Instrument auch stark beansprucht werden, ohne wesentliche Beeinflussung zu erfahren. 

Ein verstimmtes Klavier kann auf Schäden an den Holzteilen oder Veränderungen in der Mechanik zurückzuführen sein. Störende Geräusche und ein scheinbar unreiner Klang sind dann keine Seltenheit. Abhilfe schafft Ihr Klavierstimmer in Peine: Durch professionelle Begutachtungen, Regulierungen und Reparaturen verhelfen wir Ihrem Instrument erneut zu einer zufriedenstellenden Akustik. Dies gilt auch, wenn die Beschaffenheit der Hammerköpfe Ihr Instrument verwaschen klingen lässt. Auf dem Wege der Intonation stellen wir die Klangabstufungen wieder her.